Aktuelles zur Corona-Situation

Jetzt buchen

Ihre Ansprechpartner

Sollten Sie uns nicht persönlich erreichen, sprechen Sie uns bitte eine Nachricht auf die Sprachbox oder schreiben Sie uns gerne eine Mail.

!!AKTUELLE INFO!!
Die aktuelle Bestimmung zur Quarantänepflicht bereits bei einem Aufenthalt in Österreich  unter 24 Stunden macht die Durchführung eines Skikurses oder einer Skifahrt bis einschließlich 10. Januar 2021 leider unmöglich.
Daher müssen wir unsere Kurse A und B, sowie die Skifahrten 1 bis 5 absagen.
Wir haben die Hoffnung, dass die Kurse und Skifahrten, die ab Mitte Januar ausgeschrieben sind, stattfinden können.

 

Covid-19 Schutz- und Sicherheitskonzept

Wir möchten als Schneesportschule dafür sorgen, dass Schneesport-Aktivitäten auch in Zeiten der Covid-19-Pandemie möglich sind.

Mit Umsicht, Vorsicht und klaren Regeln wollen wir alles daran setzen, Infektionen im Rahmen unserer Schneesportkurse und Skifahrten zu
verhindern damit wir dennoch mit Freude und positiven Emotionen unseren wunderbaren Sport in der Natur ausüben können. Klar ist immer: Die Gesundheit aller Schüler und Lehrkräfte hat in jedem Fall oberste Priorität!

Wir setzen die Schutzkonzepte des Deutschen Skilehrerverbandes (DSLV), des DAV und selbstverständlich alle aktuell geltenden behördlichen Regelungen vollumfänglich um. Die Teilnahmevoraussetzungen erläutern wir daher im Vorfeld offen und transparent, unsere Schneesportlehrer gehen als Vorbilder mit gutem Beispiel voran und alle Teilnehmer sind angehalten, die Regeln zu befolgen.

#careforfuture #gsundbleim #DeinWinterDeinSport #JederFürDichZusammenFürAlle #nosnownoshow

Vor dem Kurs bzw. der Skifahrt

  • Anmeldungen erfolgen online, Kontakt per E-Mail oder Telefon bei Beratungsbedarf ist jederzeit möglich.
  • Teilnehmer dürfen nur gesund an einer Veranstaltung teilnehmen, eine entsprechende Selbstauskunft muss uns am ersten Tag der Veranstaltung, bei wöchentlichen Terminen vor jeder einzelnen Veranstaltung, vorliegen. Alle Teilnehmer erhalten diese vor einer Veranstaltung per mail und bringen sie ausgefüllt zum Einstieg in den Bus mit. WICHTIG: Ohne diese   “Covid-19 Bestätigung Teilnehmer” ist keine Teilnahme möglich. Das Formular ist auf unserer Homepage hinterlegt.
  • Mund-Nase-Bedeckung zur Veranstaltung mitnehmen.

Während des Kurses bzw. der Skifahrt

  • Keine Begrüßung mit Körperkontakt.
  • Beim Einsteigen/Aussteigen aus dem Bus an unserem Parkplatz müssen alle Anwesenden einen Mund-Nase-Schutz tragen.
  • Vor dem Einstieg in den Bus müssen die Hände desinfiziert werden, eine Messung der Körpertemperatur behalten wir uns vor.
  • Hände vor und direkt nach der Veranstaltung gründlich waschen oder desinfizieren -Desinfektionsmittel ist in unseren Bussen vorhanden.
  • AHA-Regeln beachten (Abstandhalten, Hygiene, Alltagsmaske/Mund-Nase-Schutz), es gelten die aktuell gültigen Bestimmungen in den Bussen, den Beförderungsanlagen, in der Gastronomie.
  • Falls der notwendige Abstand nicht eingehalten werden kann, ist immer ein Mund-Nase-Schutz zu tragen.
  • Husten und Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Während der Busfahrt besteht die Verpflichtung, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.
  • Die Lehrer ordnen die Sitzplätze im Bus zu, Kinder aus einem Haushalt sitzen vorranging zusammen.
  • Der Einstieg in die Busse erfolgt ausschließlich über die vordere Bustür, der Ausstieg ausschließlich über die hintere Bustür.
  • Pro Bus gibt es einen coronabeauftragten Schneesportlehrer.
  • Die Mittagspause verbringen wir vorrangig im Freien (geeignete Sitzmöglichkeiten sind vorhanden). Sollte es die Witterung gar nicht anders zulassen, verbringen wir die Pause  im Bus, der ausreichend gelüftet und desinfiziert wird. Die Gruppen werden so gut es geht zeitversetzt Mittagspause machen, um die Belegung zu minimieren.
  • Keine Trinkflaschen/Verpflegung austauschen oder weitergeben.
  • Wenn Kinder die direkte Hilfe eines Lehrers benötigen, achten wir darauf, dass kein direkter Face-to-Face-Kontakt besteht.
  • Lehrer dürfen keine Süßigkeiten an die Kinder ausgeben.
  • Das Abschlussrennen kann stattfinden, die Ehrung sowie Vergabe von Urkunden und Medaillen  lediglich innerhalb der eigenen Gruppe.
  • Bei auftretenden Krankheitssymptomen während eines Kurses mit unseren Schneesportlehrern sprechen.
  • Gruppengröße liegt bei maximal 8 Teilnehmern.
  • Wir bitten alle Teilnehmer, nicht an Après-Ski-Veranstaltungen teilzunehmen, für unsere Schneesportlehrer gilt das obligatorisch.

Allgemeiner Hinweis

Es gelten die üblichen Stornobedingungen gemäß unserer AGB. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Achten Sie darauf, dass die Versicherung auch die Corona Pandemie sowie die mögliche Anordnung einer Quarantänemaßnahme, den Reiserücktritt vor Reisebeginn und den Reiseabbruch während der Reise berücksichtigt.

Sollte eine Veranstaltung aufgrund der aktuell geltenden Covid-19-Bestimmungen nicht stattfinden können, wird der Kurs- bzw. Fahrtbetrag rückerstattet.

Bleibt alle gesund – wir freuen uns auf unvergessliche Momente im Schnee mit euch!

Euer Team der Skischule Landsberg im DAV

Zurück
JETZT SKIKURS BUCHEN