Naturschutz im DAV

Vortragsabend am 3. Februar: Korsika – auf abenteuerlichen Wegen durch die Insel der Schönheit

Ein besonderes Schmankerl wartet auf all die, die mediterrane Landschaften lieben und gerne auf wilden Pfaden durch unberührte Natur wandern. Im Rahmen…

Umwelt und Erholung – Teilnehmer*innen für Studie gesucht

In welchen Umwelten erholen sich Berufstätige am besten? Dieser Frage geht ein Team der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster nach. Gesucht werden nun Menschen,…

Eure Ansprechpartner

Naturverständnis fördern

In der Umweltbildung folgt der DAV einem ganzheitlichen Ansatz: er fördert ein breites gebirgsbezogenes Naturverständnis.

Damit soll eine Bereicherung des Naturerlebnisses und naturschonendes Verhalten erreicht werden. Darüber hinaus vermittelt der DAV aktuelles Wissen über Natur- und Lebensraumschutz sowie mögliche Störungen von Lebensräumen durch Natursportler, um so die Akzeptanz für Einschränkungen und Lenkungsmaßnahmen zu schaffen.

Die Sektion Landsberg bietet hierzu vielseitige Veranstaltungen und freut sich auf Ihre Teilnahme.

Michi_Hofinger_550x330

 

„Die Natur braucht sich nicht anzustrengen,
bedeutend zu sein. Sie ist es.“

Robert Walser

Zurück
JETZT SKIKURS BUCHEN