Naturschutz im DAV

DAV startet Kampagne #NatürlichSommer – Mitmachen beim F.U.N.-Prinzip!

Viele Menschen, sensible Natur, Reste des Winters in den Bergen – so dürfte die Situation in den Bayerischen Alpen in den kommenden…

Ihre Ansprechpartner

Naturverständnis fördern

In der Umweltbildung folgt der DAV einem ganzheitlichen Ansatz: er fördert ein breites gebirgsbezogenes Naturverständnis.

Damit soll eine Bereicherung des Naturerlebnisses und naturschonendes Verhalten erreicht werden. Darüber hinaus vermittelt der DAV aktuelles Wissen über Natur- und Lebensraumschutz sowie mögliche Störungen von Lebensräumen durch Natursportler, um so die Akzeptanz für Einschränkungen und Lenkungsmaßnahmen zu schaffen.

Die Sektion Landsberg bietet hierzu vielseitige Veranstaltungen und freut sich auf Ihre Teilnahme.

Michi_Hofinger_550x330

 

„Die Natur braucht sich nicht anzustrengen,
bedeutend zu sein. Sie ist es.“

Robert Walser

Zurück
MITGLIED WERDEN