Klettern

Ausbildung zum Klettertrainer

Wir suchen für unsere ständig wachsende Abteilung “Klettern” Interessierte für die Ausbildung zum Trainer C / B Sportklettern oder Trainer B Alpinklettern.…

Ihre Ansprechpartner

Klettern macht Spaß!

Klettern ist eine Bewegungsart mit besonderen Merkmalen und ist in hohem Maße gekennzeichnet durch selbstbestimmtes Handeln. Wer klettert, muss Hand anlegen, drinnen in der Halle oder draußen am Fels, muss sich anpassen an äußere Gegebenheiten, sich orientieren, Erfahrungen sammeln, muss lernen, seine Bewegungen zu verfeinern, seine Muskeln zu stärken, Verantwortung zu übernehmen – für sich und seine Kletterpartner. Das eigene Leben ist beim Klettern sinnbildlich in der Hand zu halten und gleichzeitig muss man sich in die Hände anderer begeben … Vertrauen ist gefragt!

Klettern ermöglicht Entfaltung der eigenen Kräfte, eröffnet Begegnungen mit Menschen und der Natur, bietet Chancen zur Selbststeigerung und Selbstentfaltung. Klettern kostet aber auch Überwindung – die Auseinandersetzung mit der eigenen Angst, das Aushalten von Ausgesetztheit, das sich selbst (und anderen) Zusprechen von Mut, das Zeigen von Ausdauer und noch vieles mehr.

Hast Du Lust es zu tun? Dann schau einfach mal vorbei …

Klettern1

„It is not the Rock we conquer,
but ourselves.“

Edmund Hillary

Übersicht der Kurse 2018/2019

Kinder- und Jugendkurse:
Grundkurs Kinder 8 bis 14 Jahre
weitere Informationen

Kursziel: Sicheres eigenverantwortliches Klettern mit Sicherung von oben.
Voraussetzung: Aufrechter Gang, min. 8 Jahre
Themen: Sicher Sichern, Knotenlehre, Anseilen, Ablassen. Einführung in elementare Klettertechniken: Greifen und Treten, stabil Stehen, Froschtechnik, Spreizen und Stützen. Der Kurs beinhaltet die Lernziele des DAV Kletterscheins Toprope.

Teilnahmegebühr: € 60,– für Mitglieder der DAV-Sektionen Landsberg und Kaufering, € 80,– alle Anderen, zzgl. Eintritt in die Kletterhalle (20% Ermäßigung für Jugendliche des DAV Landsberg und Kaufering)
Trainer: Eva Tomazic, Barbara Letzner

Dauer: 4 Tage á 2 Stunden
Kursort: Die Kletterei, Kaufering, Viktor-Frankl-Str. 5

KL-K 18-14: Montage 17./24.09. und 01./08.10.2018 von 14:00-16:00 Uhr
KL-K 18-15: Montage 05./12./19./26.11.2018 von 14:00-16:00 Uhr

Vorschau Termine 2019 (voraussichtlich ab Nov. buchbar):
KL-K 1901: Montage 14./21./28.1. und 4.2.2019 von 14:00-16:00 Uhr
KL-K 1902: Dienstage 15./22./29.1. und 5.2.2019 von 14:15-16:15 Uhr
KL-K 1904: Montage 6./13./20./27.5.2019 von 14:00-16:00 Uhr
KL-K 1905: Dienstage 7./14./21./28.5.2019 von 14:15-16:15 Uhr
KL-K 1906: Montage 16./23./30.9. und 7.10.2019 von 14:00-16:00 Uhr

Aufbaukurs Kinder 8 bis 14 Jahre
weitere Informationen

Kursziel: Sicheres eigenverantwortliches Klettern im Vorstieg.
Voraussetzung: Grundkurs, min. 8 Jahre
Themen: Vorstieg und Clippen, Sturztraining, Materialkunde. Einführung in elementare Klettertechniken: wie oben, mit vertieften Übungen. Der Kurs beinhaltet die Lernziele des DAV Kletterscheins Vorstieg.

Teilnahmegebühr: € 60,– für Mitglieder der DAV-Sektionen Landsberg und Kaufering, € 80,– alle Anderen, zzgl. Eintritt in die Kletterhalle (20% Ermäßigung für Jugendliche des DAV Landsberg und Kaufering)
Trainer: Eva Tomazic, Barbara Letzner

Dauer: 4 Tage á 2 Stunden, bzw. 3 Tage á 2,5 Stunden
Kursort: Die Kletterei, Kaufering, Viktor-Frankl-Str. 5

KL-K 18-13: Montage 02./10./16./23.07.2018 von 14:00-16:00 Uhr
KL-K 18-16: Dienstage 04./11./18.12.2018 von 14:15-16:45 Uhr

Vorschau Termine 2019 (voraussichtlich ab November buchbar)
KL-K 1903: Montage 11./18./25.3. und 01.4.2019 von 14:00-16:00 Uhr
KL-K 1903: Montage 11./18./25.11. und 02.12.2019 von 14:00-16:00Uhr

Grundkurs Jugend 14 bis 18 Jahre
weitere Informationen

Kursziel: Sicheres eigenverantwortliches Klettern mit Sicherung von oben.
Voraussetzung: Aufrechter Gang, min. 14 Jahre
Themen: Sicher Sichern, Knotenlehre, Anseilen, Ablassen. Einführung in elementare Klettertechniken: Greifen und Treten, stabil Stehen, Froschtechnik, Spreizen und Stützen. Der Kurs beinhaltet die Lernziele des DAV Kletterscheins Toprope.

Teilnahmegebühr: € 60,– für Mitglieder der DAV-Sektionen Landsberg und Kaufering, € 80,– alle Anderen, zzgl. Eintritt in die Kletterhalle (20% Ermäßigung für Jugendliche des DAV Landsberg und Kaufering)
Trainer: Constanze Buckenlei

Dauer: 3 Tage á 3 Stunden
Kursort: Die Kletterei, Kaufering, Viktor-Frankl-Str. 5

KL-J 18-03: 9./16./23.10.2018 von 18-21 Uhr

Aufbaukurs Jugend 14 bis 18 Jahre
weitere Informationen

Kursziel: Sicheres eigenverantwortliches Klettern im Vorstieg.
Voraussetzung: Grundkurs, min. 14 Jahre
Themen: Vorstieg und Clippen, Sturztraining, Materialkunde. Einführung in elementare Klettertechniken: wie oben, mit vertieften Übungen. Der Kurs beinhaltet die Lernziele des DAV Kletterscheins Vorstieg.

Teilnahmegebühr: € 60,– für Mitglieder der DAV-Sektionen Landsberg und Kaufering, € 80,– alle Anderen, zzgl. Eintritt in die Kletterhalle (20% Ermäßigung für Jugendliche des DAV Landsberg und Kaufering)
Trainer: Constanze Buckenlei

Dauer: 3 Tage á 3 Stunden
Kursort: Die Kletterei, Kaufering, Viktor-Frankl-Str. 5

KL-J 18-04: 6./13./23.11.2018 von 18-21 Uhr

Kurse für Einsteiger:
Schnupperkurse für Erwachsene
weitere Informationen

Kursziel: Kennenlernen der Einrichtungen und des Klettersports Indoor
Voraussetzung: Aufrechter Gang
Themen: Hallenrundgang, erstes Bouldern und Seilklettern. Dieser Kurs ist nicht geeignet, um anschließend selbstständig am Seil zu klettern, sondern soll als Entscheidungsgrundlage hin zum Grundkurs dienen

Teilnahmegebühr: € 15,– für Mitglieder der DAV-Sektionen Landsberg und Kaufering, € 20,00 alle Anderen, zzgl. Eintritt in die Kletterhalle (20% Ermäßigung für Mitglieder des DAV Landsberg und Kaufering)
Teilnehmerzahl: max. 6 Personen
Trainer: Tobias Seitz

Dauer: 1 Abend á 2 Stunden
Kursort:
 Die Kletterei, Kaufering, Viktor-Frankl-Str. 5

KL-S 18-02: Freitag, 19.10.2018 von 9 bis 11 Uhr
KL-S 18-03: Freitag, 14.12.2018 von 18 bis 20 Uhr

Vorschau Termine 2019 (voraussichtlich ab November buchbar)
KL-S 19-01
: Freitag, 15.03.2019 von 9 bis 11 Uhr
KL-S 19-02: Freitag, 12.07.2019 von 18 bis 20 Uhr

Schnupperkurse für Erwachsene Ü 60
weitere Informationen

Kursziel: Kennenlernen der Einrichtungen und des Klettersports Indoor
Voraussetzung: Aufrechter Gang
Themen: Hallenrundgang, erstes Bouldern und Seilklettern. Dieser Kurs ist nicht geeignet, um anschließend selbstständig am Seil zu klettern, sondern soll als Entscheidungsgrundlage hin zum Grundkurs dienen

Teilnahmegebühr: € 10,– für Mitglieder der DAV-Sektionen Landsberg und Kaufering, € 20,00 alle Anderen, zzgl. Eintritt in die Kletterhalle (20% Ermäßigung für Mitglieder des DAV Landsberg und Kaufering)
Teilnehmerzahl: max. 7 Personen
Trainer: Barbara Letzner

Dauer: 1 Vormittag á 2 Stunden
Kursort:
 Die Kletterei, Kaufering, Viktor-Frankl-Str. 5

Vorschau Termine 2019 (voraussichtlich ab Nov. buchbar):
KL-S 1901:
Mittwoch, 27.02.2019 von 09:00 – 11:00 Uhr
KL-S 1902: Mittwoch, 27.11.2019 von 09:00 – 11:00 Uhr

Grundkurse Klettern Erwachsene
weitere Informationen

Kursziel: Sicheres eigenverantwortliches Klettern an künstlichen Kletteranlagen.
Voraussetzung: Aufrechter Gang
Themen: Sicher Sichern, Knotenlehre, Anseilen, Ablassen, Vorstieg und Clippen, Sturztraining, Materialkunde. Unfallprophylaxe: Analyse der häufigsten Fehler. Einführung in elementare Klettertechniken: Greifen und Treten, stabil Stehen, Froschtechnik, Spreizen und Stützen. Der Kurs beinhaltet die Lernziele der DAV Kletterscheine Toprope und Vorstieg.

Teilnahmegebühr: € 80,– für Mitglieder der DAV-Sektionen Landsberg und Kaufering, € 100,– alle Anderen, zzgl. Eintritt in die Kletterhalle (20% Ermäßigung für Mitglieder des DAV Landsberg und Kaufering)
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Trainer: Knut Hanke, Ralf Strauch

Dauer: 4 Abende á 3 Stunden bzw. Sa/So  je 6 Stunden (Wochenendkurs)
Kursort: Die Kletterei, Kaufering, Viktor-Frankl-Str. 5

KL-E 18-23: Montage, 30.7./6./21./27.8.2018 von 19:00-22:00 Uhr
KL-E 18-24: Dienstag, 11.9./Montage, 17./24.9./1.10.2018 von 19:00-22:00 Uhr
KL-E 18-25: Montage, 12./19./26.11./3.12.2018 von 19:00-22:00 Uhr

KL-E 18-26: Samstag/Sonntag 17./18.11.2018 von 09:00-15:00 Uhr
KL-E 18-28: Samstag/Sonntag 15./16.12.2018 von 09:00-15:00 Uhr

Sicherungsupdate
weitere Informationen

In den letzten Jahren hat sich die Sicherungstechnik stark weiter entwickelt. Es gibt neue Sicherungsgeräte und viele neue Erkenntnisse über sicheres Verhalten beim Indoorklettern.
Der Kurs eignet sich für:
– alle Kletterer, deren sicherungstechnische Ausbildung mehrere Jahre zurück liegt und die sich aktuell informieren und schulen lassen wollen
– Absolventen der Grundkurse, die nach einigen Wochen Klettererfahrung ihr Sicherungsverhalten überprüfen lassen und verfeinern wollen.

Insbesondere das Falltest- und Sicherungstraining soll dazu beitragen, dass sich die Kletterer beim Stürzen richtig verhalten. Aber auch die Thematik Sichern mit halbautomatischen Sicherungsgeräten wird behandelt.

Voraussetzung ist die Beherrschung der Inhalte des Kletterscheins Vorstieg.

Teilnehmer am Sicherungs-Update bekommen nach der Teilnahme am Kurs einen Aufkleber mit aktueller Jahreszahl zur Dokumentation ihrer Teilnahme. Deshalb: Bitte „alten” Kletterschein Vorstieg zur Prüfung mitbringen!

Teilnahmegebühr: € 40,– für Mitglieder der DAV-Sektionen Landsberg und Kaufering, € 50,– alle Anderen, zzgl. Eintritt in die Kletterhalle (20% Ermäßigung für Mitglieder des DAV Landsberg und Kaufering)
Teilnehmerzahl: max. 6 Personen
Trainer: Knut Hanke
Dauer: 2 Abende á 3 Stunden
Kursort: Die Kletterei, Kaufering, Viktor-Frankl-Str. 5

Neue Kurstermine 2019 werden demnächst bekannt gegeben.

Bouldern: Einführung in elementare Bouldertechniken
weitere Informationen

Kursziel: Einführen in das Bouldern, sicher Abspringen, Hilfestellung geben. Klettertechnische Grundlagen.
Voraussetzung: Spaß an der Bewegung!

Teilnahmegebühr: € 20,– für Mitglieder der DAV-Sektionen Landsberg und Kaufering, € 40,– alle Anderen, zzgl. Eintritt in die Kletterhalle (beim Bouldern gibt es für Erwachsene keine Ermäßigungen auf den Eintrittspreis)
Teilnehmerzahl: max. 8 Personen
Trainer: Knut Hanke u.a.

Dauer: 1 Tag á 3 Stunden
Kursort:
 Die Kletterei, Kaufering, Viktor-Frankl-Str. 5

KL-E 18-27: Samstag, 17.11.2018 von 15:30-18:30 Uhr
KL-E 18-29: Samstag, 15.12.2018 von 09:00-15:00 Uhr

Schnupperklettern für Menschen mit Behinderung
weitere Informationen

Kursziel: Kennenlernen der Einrichtungen und des Klettersports
Trainer: Eva Tomazic
Dauer: 1 Nachmittag á 2 Stunden
Kursort:
 Die Kletterei, Kaufering, Viktor-Frankl-Str. 5

Termin: auf Anfrage
Anmeldung und Information bei unserer Kursleiterin Eva Tomazic unter eva.tomazic@gmx.de

Kurse für Fortgeschrittene:
Technikkurs 1: Effiziente Bewegung beim Bouldern und Klettern
weitere Informationen

Kursziel: Sicheres und ökonomisches Bewegen im 5. bis unteren 6. Grad.
Voraussetzung: Teilnahme am Grundkurs oder entsprechende Kenntnisse
Themen: Dreipunktregel – und wie weiter? Der Schwerpunkt im Lot, Eindrehen und Scheren, Stützen und Spreizen, Gegendrucktechnik, Verhalten im Überhang und Dach, Lösungen für die “offene Tür”, Rasten und Ruhen. Dynamos, Hüftkick, Standardbewegungsmodell. Viel klettern!

Dauer: 6 Abende á 3 Stunden
Teilnahmegebühr: € 120,– für Mitglieder der DAV-Sektionen Landsberg und Kaufering, € 150,– alle Anderen, zzgl. Eintritt in die Kletterhalle (20% Ermäßigung für Mitglieder des DAV Landsberg und Kaufering)
Trainer: Knut Hanke
Teilnehmerzahl: max. 6 Personen
Kursort: Die Kletterei, Kaufering, Viktor-Frankl-Str. 5

KL-F 18-15: Dienstage, 13.11./20.11./27.11./04.12./11.12./18.12.2018 von 19:00 bis 22:00 Uhr

geplant
Technikkurs 2: Fortgeschrittene Techniken, Taktik & Psyche
weitere Informationen

Kursziel: Vorbereitung für höhere Schwierigkeitsgrade, längere Routen und größere Hakenabstände
Voraussetzung: Technikkurs 1 oder entsprechende Kenntnisse (6. Grad im Vorstieg)
Themen: Techniken für Fortgeschrittene: Engramme erlernen und stabilisieren; taktisches Verhalten bei Onsight- und Rotpunktbegehungen: motorisches Gedächtnis und Bewegungsvorplanung, systematisches Ausbouldern; Psyche und Atmung: Motivation und Angstabbau; Trainingsmethodik und Verletzungsprophylaxe, Trainingsplanerstellung. Viel klettern!

Teilnahmegebühr: € 120,– für Mitglieder der DAV-Sektionen Landsberg und Kaufering, € 150,– alle Anderen, zzgl. Eintritt in die Kletterhalle (20% Ermäßigung für Mitglieder des DAV Landsberg und Kaufering)
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Trainer: Knut Hanke, Ralf Strauch

Dauer: 6 Abende á 3 Stunden
Kursort: Die Kletterei, Kaufering, Viktor-Frankl-Str. 5
Termin: folgt

Weitere Kurstermine für 2018 geben wir noch bekannt!

Trainings in Der Kletterei:
Klettertraining für Kinder (8 bis 12 Jahre)
Montags
(nicht in den Ferien)

Kletter-und Boulderspiele, Alter 8 bis 12 Jahre

Für alle Klettertrainings wird ein Grundkurs vorausgesetzt. Die Trainings sind kein Ersatz für einen Kletterkurs!

Termin: Montags von 16:15-18:00 Uhr (nicht in den Ferien!)
Gebühr: Eintrittspreis Kletterhalle
Ausrüstung: Beim Training bitte eigene Kletterschuhe nicht vergessen oder gegen Gebühr in der Kletterei ausleihen.

Trainer: Barbara Letzner, Eva Tomazic, Sofie Bergfeld, Sieglinde Tobies-Beisl
Voraussetzung: Mitgliedschaft DAV Landsberg, Nachweis Grundkurs Klettern
Anmeldung: erforderlich über Doodle, den Link zur Doodle-Reservierung und weitere Informationen erhalten Sie unter jugend@dav-landsberg.de

Klettertraining für Kinder (13 bis 16 Jahre)
Mittwochs
(nicht in den Ferien)

Alter 13 bis 16 Jahre

Für alle Klettertrainings wird ein Grundkurs  vorausgesetzt. Die Trainings sind kein Ersatz für einen Kletterkurs!

Termin: Mittwochs von 16:00-18:00 Uhr (nicht in den Ferien!)
Gebühr: Eintrittspreis Kletterhalle
Ausrüstung: Beim Training bitte eigene Kletterschuhe nicht vergessen oder gegen Gebühr in der Kletterei ausleihen.

Trainer: Jonathan Zwiessler, Benedikt Nimmerfroh
Voraussetzung: Mitgliedschaft DAV Landsberg, Nachweis Grundkurs Klettern
Anmeldung: erforderlich über Doodle, den Link zur Doodle-Reservierung und weitere Informationen erhalten Sie unter jugend@dav-landsberg.de

Kletter- und Bouldertraining für Jugendliche und junge
Erwachsene (16 bis 27 Jahre)
weitere Informationen

OffenesTraining (regelmäßige Teilnahme erwünscht)

Kombi aus Klettern, Krafttraining, Koordinationsübungen und Technik. Coaching für Jugendliche und junge Erwachsene, die bereits Fortgeschritten klettern und gerne dazu lernen wollen. Ziel des Trainings ist es, verschiedene Bewegungstechniken, Klettertechniken, Kraft- und Dehnübungen zu erlernen und diese bewusst beim Klettern anwenden zu können. Das Bouldern bietet ebenso wie das Seilklettern die Grundlage für das Training.

Termin:  Termine werden noch bekannt gegeben, Interessenten bitte melden unter ymam@dav-landsberg.de
Gebühr: Eintrittspreis Kletterhalle

Voraussetzung: erfolgreich abgeschlossener Vorstiegskurs, Mitgliedschaft DAV Landsberg
Trainer: Constanze Buckenlei

Klettertreff für Frauen
Montags

Voraussetzung: Für alle Klettertrainings werden als Mindestqualifikation der DAV-Kletterschein Vorstieg bzw. entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt. Die Trainings sind kein Ersatz für einen Kletterkurs!

Termin: Montags, 09:00-11:00 Uhr (nicht in den Ferien)
Gebühr: 
Eintrittspreis Kletterhalle
Trainer:
Barbara Letzner, Eva Tomazic
Anmeldung: Bei Interesse bitte Email an letzner.barbara@gmail.com oder  eva.tomazic@gmx.de

Boulder- und Klettertraining mit Coach
Mittwochs
Donnerstags

Ihr klettert, bouldert und trainiert unter Anleitung eines Coaches, der Euch Tipps gibt, bei Fragen zur Verfügung steht, auf korrektes Sichern achtet und Euch auch mal hilft, „die Komfortzone zu verlassen“. Das Training ist ideal für alle, die nach einem Kletterkurs „dranbleiben“ wollen. Weiter ist es ein Treff für jeden, der (mal) keinen Kletterpartner hat.

Voraussetzung: Für das Klettertraining wird als Mindestqualifikation der DAV-Kletterschein Vorstieg bzw. entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt.
Das Training ist kein Ersatz für einen Kletterkurs!
Ausrüstung: Selbst mitzubringen (kann auch in der Kletterei geliehen werden)

Termine:
Mittwochs, 19:00 bis 21:30, Trainer: Constanze Buckenlei
Donnerstags, 20:00 bis 22:00, Trainer: Knut Hanke
Kosten: Im Fanclub Klettern enthalten, sonst 8,00 € zzgl. Eintritt in die Kletterhalle (20% Ermäßigung für Mitglieder des DAV Landsberg und Kaufering)
Anmeldung: nicht erforderlich

Erlebnispädagogisches Klettern
Trau dich (Einzelstunde/Kleingruppe)
Donnerstag
(ab Jan. 2018)

Ein erlebnispädagogisches Kletterangebot für alle, die gerne unter besonders geschützten Bedingungen erste Klettererfahrungen machen möchten …

Zielgruppe: „besondere“ Kletterer“ aller Altersklassen, die gerne alleine oder in einer ganz kleinen Gruppe (max. 3 Personen) Kletterluft schnuppern würden.
Voraussetzungen: keine, nur der Mut zum ersten Schritt!
Kursziel: sich der Herausforderung des Kletterns mit sehr kleinen Schritten annähern und dabei immer gut im Kontakt mit sich selbst, seinen Emotionen und seinem Körper bleiben.
Themen: sich spüren – sich einer Herausforderung stellen – ins Ungewisse aufbrechen – dem eigenen Bedürfnis nach Sicherheit nachgehen – sich ein Ziel setzen – Balance finden – Grenzen erfahren – mit Angst umgehen – mutig sein und ermutigt werden – eine Entscheidung treffen – Vertrauen haben …

Dauer: Donnerstag von 9 bis 10 Uhr (nach vorheriger Anmeldung ab Januar 2018 jeweils donnerstags)
Kosten:  49 € pro Stunde (Einzelbegleitung bzw. Kleingruppe bis 3 Personen), 39 € für Mitglieder DAV Landsberg oder DAV Kaufering zzgl. Halleneintritt
Infos und Anmeldung: erforderlich unter s.tobies-beisl@t-online.de oder 081 91 / 94 41 13
EP-Trainerin: Sieglinde Tobies-Beisl

Viele erlebnispädagogische Angebote sind auch Outdoor möglich! Diese Angebote erfordern dann ein größeres Zeitfenster. In Absprache mit der Trainerin sind individuelle Angebote möglich! Das erlebnispädagogische Angebot umfasst Klettern, Bouldern, Abseilen, Ablassen, Schluchtüberquerung, niedere und hohe Seilaufbauten in der Kletterhalle, im Wald und auf Bäumen sowie am Fels. Die EP-Trainerin behält die Sicherungsverantwortung. Es erfolgt eine gemeinsame Reflexion der Lernprozesse.

Lust auf Lernen? (Gruppe bis max. 12 Pers.)
Donnerstag
(ab Jan. 2018)

Und das in der Kletterhalle?!? Beim erlebnispädagogischen Klettern werden pädagogische Themen mit diesem tollen Sport (und wenn wir Outdoor unterwegs sind, auch mit der Ökologie) verbunden …

Zielgruppe: Gruppen (fast) aller Altersklassen (bis max. 12 Personen)
Voraussetzungen: keine, nur die Lust auf Klettern und Reflexion!
Kursziel: es wird individuell und in Absprache mit der Gruppe bzw. der/dem Pädagogin/ Pädagogen bzw. dem/der Gruppenleiter/in formuliert (je nach Bedürfnis der Gruppe bzw. der Teilnehmer/innen). Es geht um kein leistungssportliches Ziel!
Themen: sich spüren – sich einer Herausforderung stellen – ins Ungewisse aufbrechen – dem eigenen Bedürfnis nach Sicherheit nachgehen – sich (persönlich/als Gruppe) ein Ziel setzen – sich selbst und anderen vertrauen – meine Rolle in der Gruppe – Balance finden – Grenzen erfahren –  mit Angst umgehen – mutig sein und ermutigt werden – Entscheidungen treffen –  als Team zusammenarbeiten …

Dauer:  4 x donnerstags von 10 bis 12 Uhr (bei Bedarf auch nachmittags)
(nach vorheriger Anmeldung und Absprache/Angebot möglich ab Januar 2018)
Kosten: 200 € pro Kurs zzgl. Halleneintritt
Infos und Anmeldung: erforderlich unter s.tobies-beisl@t-online.de oder 081 91 / 94 41 13
EP-Trainerin: Sieglinde Tobies-Beisl

Viele erlebnispädagogische Angebote sind auch Outdoor möglich! Diese Angebote erfordern dann ein größeres Zeitfenster. In Absprache mit der Trainerin sind individuelle Angebote möglich! Das erlebnispädagogische Angebot umfasst Klettern, Bouldern, Abseilen, Ablassen, Schluchtüberquerung, niedere und hohe Seilaufbauten in der Kletterhalle, im Wald und auf Bäumen sowie am Fels. Die EP-Trainerin behält die Sicherungsverantwortung. Es erfolgt eine gemeinsame Reflexion der Lernprozesse.

Sportklettern draußen:
SKL 18-01
Von Drinnen nach Draußen
20.-22.04.2018

Klettern in mediterraner Umgebung mit Blick auf den Gardasee. Eis und Pizza! Übernachtung auf Campingplatz.

Kursziel (Niveau Einsteiger): Umsetzen des in der Halle Gelernten am Fels. Sicheres Bewegen in Sportkletterrouten. Der Kursinhalt entspricht den Anforderungen des neuen DAV-Kletterscheins „Outdoor“.
Voraussetzung: Teilnahme an mindestens dem Einsteigerkurs zum DAV-Kletterschein Vorstieg oder vergleichbare Kenntnisse. Vorstieg leichter Routen (mind. UIAA 4) bei moderaten Hakenabständen.
Themen: Was ist draußen anders? Was muss ich zusätzlich wissen? Verhalten am Umlenker, selbstständiges Abseilen, Abbauen des Materials. Was tun, wenn man nicht weiter hoch kommt? Standplatzbau und Nachsichern. Seilkommandos. Klettertechniken und –taktiken in verschiedenen Gesteinsformationen.

Termin:  20.04.– 22.04.018 (Abfahrt Donnerstagabend)
Ziel: Arco: Muro dell’Asino, Marciaga u.a. (Sportklettern)
Sonnenplatten, Monte Colt, Piccolo Dain (Mehrseillängentouren)
Leitung: Knut Hanke, Ralf Strauch, Andreas Hafenmaier
Niveau: Einsteiger – leicht bis mittel (ab UIAA 4)

Teilnahmegebühr: 100 €
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
Teilnehmerzahl: 6 Teilnehmer pro Trainer. Bei größerer Nachfrage wird versucht, einen zweiten Trainer hinzuzuziehen. Daher bitte möglichst frühzeitig anmelden!

SKL 18-02
Klettertrip ins Val Chiavenna
03.-06.05.2018

Chiavenna ist eine kleine, italienische Stadt hinter dem Malojapass und ca. 17 km nördlich des Comer Sees. Im Val Chiavenna finden sich traumhafte Granit- und Kalkklettereien umgeben von Wasserfällen, über 3000 Meter hohen Gipfeln wie dem Bergell, Pizza, Pasta und Gelato! Übernachten am Campingplatz (Aquafraggia).

Niveau:  Vorstiegserfahrung im Schwierigkeitsgrad V nach UIAA; Beherrschung der Sicherungstechnik
Voraussetzung: Teilnahme an mindestens dem Einsteigerkurs zum DAV-Kletterschein Vorstieg oder vergleichbare Kenntnisse. Vorstieg leichter Routen (mind. UIAA 4) bei moderaten Hakenabständen.
Themen: Verbesserung der Klettertechnik und –taktik, Spaß am Klettern in mediterraner Umgebung! Technik- und Taktikinputs

Termin:  03.-06.05.2018 (Abfahrt Donnerstagabend)
Ziel: Val Chiavenna
Leitung: Sophie Bergfeld (Trainer C Sportklettern, Sportpsychologin)

Teilnahmegebühr: 120 €
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
Teilnehmerzahl:  max. 6

SKL 18-03
Frankenjura
05.-06.05.2018

Der nördliche Frankenjura um Gößweinstein ist ein Klassiker, den man kennen muss! Übernachtung auf Campingplatz der Wirtschaft „Zur guten Einkehr“ in Morschreuth. Führungstour.

Niveau: sportliche Einsteiger & Fortgeschrittene – mittel bis schwer (in einigen Gebieten ab UIAA V, überwiegend ab V+)
Voraussetzung: Teilnahme an mindestens dem Einsteigerkurs zum DAV-Kletterschein Vorstieg oder vergleichbare Kenntnisse. Vorstieg leichter Routen (mind. UIAA 4) bei moderaten Hakenabständen.

Termin:  05.-06.05.2018
Ziel: Frankenjura
Leitung: Andreas Hafenmaier

Teilnahmegebühr: 60 €
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
Teilnehmerzahl:  max. 7

SKL 18-04
Lady-Klettern - Gemeinsam an den Fels
14.07.2018

Je nach Witterung…irgendwo in den bayrischen Voralpen!

Voraussetzung: Vorstiegserfahrung im Schwierigkeitsgrad V nach UIAA; Beherrschung der Sicherungstechnik
Kurzziel: Einen tollen Tag gemeinsam am Fels verbringen!
Kursinhalt: Technik- und Taktikinputs & Coaching

Termin: 14.07.2018
Ziel: Bayerische Voralpen
Leitung: Sofie Bergfeld (Trainer C Sportklettern, Sportpsychologin)

Teilnahmegebühr: 30 €
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
Teilnehmerzahl:  max. 6

SKL 18-05
Einsatz mobiler Sicherungsmittel
15.-16.09.2018

Absicherung mit Klemmkeilen und Friends. Testen der Haltekräfte und Sturztraining mit Hintersicherung durch zweites Seil. Taktik und Psyche beim Clean-Klettern. Übernachtung auf Campingplatz.

Voraussetzung: ab UIAA 5+, Eigene Keile und Friends erforderlich!
Termin: 15.-16.09.2018 (Abfahrt Freitag)
Ort: Bayerischer Wald o. Ötztal / Lengenfeld (wird je nach Wetter festgelegt).
Leitung: Knut Hanke, Ralf Strauch

Teilnahmegebühr: 60 €
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
Teilnehmerzahl:  max. 12

Alpines Klettern:
AKL 18-01
Einführung in leichte Mehrseillängentouren
20.-22.04.2018

Standplatzbau, Routenfindung, Rückzug; Einführung in alpine Klettertechnik. Klettern in mediterraner Umgebung mit Blick auf den Gardasee. Eis und Pizza! Übernachtung auf Campingplatz!

Voraussetzung: Teilnahme an mindestens einem der Sportkletterkurse oder vergleichbare Kenntnisse. Vorstieg leichter Routen (mind. UIAA III) bei moderaten Hakenabständen oder Nachstieg mind. UIAA IV. Gute Kondition für mehrstündige Bergtouren. Die Teilnehmer werden im Rahmen der Fahrten in die alpine Klettertechnik eingeführt (Standplatzbau, Routenplanung und –findung, Orientierung, u.v.a.m.).
Niveau: leicht bis mittel (ab UIAA IV)

Termin: 20.-22.04.2018 (Abfahrt Donnerstagabend)
Ort: Arco
Leitung: Knut Hanke, Ralf Strauch, Andreas Hafenmaier

Teilnahmegebühr: 100 €
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
Teilnehmerzahl:  max. 6

AKL 18-02
Tannheimer Alpen: Gimpelhaus; Gimpel & Rote Flüh
16.-17.06.2018

Verhalten in alpinen Mehrseillängentouren, Standplatzbau, Rückzug, Umgang mit dem Doppelseil, u.a.m.

Übernachtung auf  dem Gimpelhaus.

Niveau: ab UIAA 4. Kletterlänge meist zwischen 6 und 12 Seillängen,
Voraussetzung: Trittsicherheit und Kondition für längere Touren mit Rucksack erforderlich

Termin: 16.-17.06.2018 (Abfahrt Freitag)
Ort: Tannheimer Alpen, Gimpelhaus
Leitung: Knut Hanke

Teilnahmegebühr: 80 €
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
Teilnehmerzahl:  max. 6

AKL 18-03
Lechtaler Alpen: Roggalkante
23.-24.06.2018

Führungstour, Übernachtung auf der Hütte

Voraussetzung: Trittsicherheit und Kondition für längere Touren mit Rucksack erforderlich
Niveau:
ab UIAA 5 im Vorstieg. Kletterlänge ca. 12 Seillängen

Termin: 23.-24.06.2018 (Abfahrt Freitagnachmittag)
Ort: Lechtaler Alpen, Roggalkante
Leitung: Andreas Hafenmaier

Teilnahmegebühr: 80 €
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
Teilnehmerzahl:  max. 3

AKL 18-04
Karwendel / Predigtstuhl - Einführung in alpines Klettern
30.06.2018

Jetzt wird´s alpin! Hier muss man auch mal mobile Sicherungsmittel anwenden und sich mit der Frage beschäftigen: Wie komme ich wieder runter? Zusätzlich sind alpine Gefahren, Orientierung und Wetter Themen, mit denen wir uns beschäftigen müssen. Führungstour

Niveau: IV+ in alpinem Gelände

Termin: 30.06.2018
Ort:  Karwendel / Predigtstuhl
Leitung: Ralf Strauch

Teilnahmegebühr: 40 €
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
Teilnehmerzahl:  max. 4

AKL 18-05
Hochalpine Touren im Wilden Kaiser
07.-08.07.2018

Fleischbank und Predigtstuhl lassen alpine Abenteuer erwarten! Klettertechnisch mittel, jedoch muss zusätzlich mit mobilen Sicherungsmitteln nachgeholfen werden. Der Abstieg setzt sicheres und zügiges Abseilen voraus. Führungstour!

Übernachtung auf der Hütte

Niveau: ab UIAA V im Nachstieg. Gute Kondition erforderlich!
Dauer: incl. Zu- und Abstieg meist 10 bis 12 Stunden.

Termin: 07.-08.07.2018 (Abfahrt Freitagnachmittag)
Ort: Wilder Kaiser
Leitung: Knut Hanke

Teilnahmegebühr: 80 €
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
Teilnehmerzahl:  max. 4

AKL 18-06
Alpines Sportklettern am Furka- und Grimselpass
28.-29.07.2018

Klassische und moderne Touren in großartiger Umgebung. Klettertechnisch schwer, z.T. muss ergänzend mit mobilen Sicherungsmitteln abgesichert werden. Führungstour.

Übernachtung auf der Sidelenhütte oder Campingplatz.

Niveau: ab UIAA VI im Nachstieg.
Dauer: incl. Zu- und Abstieg meist 6 bis 8 Stunden.

Termin: 28.-29.07.2018 (Abfahrt Freitag)
Ort: Furka- und Grimselpass
Leitung: Knut Hanke

Teilnahmegebühr: 100 €
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
Teilnehmerzahl:  max. 4

Zurück
MITGLIED WERDEN