Familiengruppe

Ihre Ansprechpartner

“Der Weg ist das Ziel.”

dieses Motto gilt für alle Bergtouren, aber besonders für das gemeinsame Wandern mit Kindern. In einer Familiengruppe besteht die Chance, mit gleich gesinnten Familien Freizeit zu gestalten. Sie bietet für Eltern und Kinder die Möglichkeit, soziale Erfahrungen zu sammeln und neue Freundschaften zu schließen.

Das Gebirge bietet eine Fülle von Spielmöglichkeiten, die die Kinder von sich aus erkunden wollen – da lockt ein Bachbett, dort eine Alm mit Kühen oder ein Felsen zum Klettern. Wir finden dort einen idealen Natur- und Erlebnisraum, um gemeinsam neue Wege zu gehen. In der Gruppe lernen wir neben alpinen Fertigkeiten wie Trittsicherheit, Orientierungsvermögen, Gefahreneinschätzung, Sicherungstechnik, … auch so wichtige soziale Fertigkeiten wie Rücksichtnahme, Toleranz und Hilfsbereitschaft. Lust auf Wandern in der Familiengruppe bekommen?

„Auch der längste Marsch
beginnt mit dem ersten Schritt.“

Laozi, chinesischer Philosoph

Lust auf Wandern in der Familiengruppe bekommen?

Die Leitung unserer Familiengruppe ist derzeit leider nicht besetzt. Wir suchen bergbegeisterte Eltern mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter, die Lust haben, gemeinsam Ausflüge in die Berge zu unternehmen und sich dabei zugunsten des Nachwuchses zurückzunehmen. Ihr müsst keine „Bergfexe“ sein, etwas Begeisterung für die Schönheit der alpinen Natur und Freude am Wandern reichen vollkommen. Egal, ob klassische Familie, Patchwork oder Alleinerziehende, ob „Alteingessene“ oder Neumitglieder, die gerne Kontakte in Landsberg knüpfen möchten – bei unseren Familienwanderungen sind alle willkommen. Und neue Bekanntschaften und Freundschaften zu schließen ist sicher für jeden und jede lohnenswert.

Der Organisationsaufwand hält sich in Grenzen, das gemeinsame Erlebnis soll im Vordergrund stehen. Gerne berät euch unsere Geschäftsstelle zu interessanten Zielen in unseren Hausbergen. Eine unkomplizierte und für jedermann machbare Schulung zum Familiengruppenleiter wird bei Interesse gerne von unserer Sektion organisiert und bezahlt: Der vom DAV durchgeführte Lehrgang dauert rund eine Woche. Termine werden im Herbst bekanntgegeben, die eigenen Kinder können gerne an der Schulung teilnehmen.

Meldet euch gerne bei Interesse an unserer Familiengruppe. Wir freuen uns auf euch!

Zurück
MITGLIED WERDEN