Ausbildung zum Trainer für Hochtouren

3. Mai 2020

Wir suchen für unsere ständig wachsenden Abteilungen Interessierte für die Ausbildung zum Trainer B für Hochtouren, Trainer C Bergsteigen. Alle Bergbegeisterten, die sich eine Ausbildung vorstellen könnten oder Fragen zu dieser Ausbildungen haben, bitte direkt Kontakt aufnehmen mit

Oliver Kemmer, Leitung Hochtouren /Bergsteigen unter hochtouren@dav-landsberg.de

oder der Geschäftsstelle unter info@dav-landsberg.de.

Wir freuen uns auf Euch!

Anbei ein Überblick über die Zuslassungsvoraussetzungen für die Ausbildung zum Trainer B Hochtouren, wir unterstützen und beraten dabei gerne!

  • Sicheres Klettern im III. Grad (UIAA) im alpinen Gelände im Vorstieg, im Klettergarten im 1. Grad (UIAA) im Vorstieg
  • Sicheres Gehen auf Steigeisen in Vertikalzackentechnik bis 35° Steilheit im Blankeis
  • Mindestens dreijährige Erfahrung aus alpinen Mehrseillängen-Klettertouren im III. Grad (UIAA) sowie aus leichten bis mittelschweren Gletschertouren
  • Beherrschen der alpinen sicherungstechnischen Grundlagen (Knoten, Anseilen, HMS).Diese Grundlagen werden bei den Kursen vorausgesetzt und nicht mehr geschult!)
  • Kondition für tägliche Touren mit bis zu 1200 Hm und 8 Std. Gehzeit
  • Tourenbericht über mindestens die letzten drei Jahre, aus dem das genannte Können und die genannte Erfahrung hervorgehen
  • Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre (kann kostenfrei beim DAV Landsberg absolviert werden)
Zurück
MITGLIED WERDEN