Aktuelles aus der Geschäftsstelle

Bestens informiert mit unserem Newsletter

Immer bestens informiert sind Sie mit “DAV LL Aktuell” – dem Newsletter der Sektion Landsberg. In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie über…

Neue Datenschutzerklärung

Liebe Mitglieder, vor dem Hintergrund der EU-Datenschutzgrundverordnung, die ab 25. Mai 2018 zwingend von allen Unternehmen und Behörden, aber auch von Verbänden…

Ihre Ansprechpartner

 

Vorträge / Veranstaltungen

April:
Fünf Tage auf dem Hainichlandweg -
Eine Winterwanderung um und durch den Hainich in Thüringen
DAV Heim in Landsberg

Wenige Kilometer nördlich von Eisenach liegt der Nationalpark Hainich. Er ist den meisten sicherlich unbekannt, stellt jedoch mit ca. 75 km² die grösste zusammenhängende unbewirtschaftete Laubwaldfläche in Deutschland dar und zählt als UNESCO-Weltnaturerbe. Diese Region wird durch den Hainichlandweg erschlossen.

Unser DAV-Wanderleiter Thomas Krobbach startete im Februar 2018 in Mühlhausen/Thüringen und sammelte neben zahlreichen Fotos viele Eindrücke und Begegnungen auf der etwa 135 km langen Strecke. Die Wanderatmosphäre war aufgrund der Jahreszeit schon etwas speziell, aber nicht weniger reizvoll!

Weitere Informationen auch hier!

Ort: DAV-Heim, Malteserstr. 425f, 86899 Landsberg am Lech
Zeit: Donnerstag, 12.04.2018 um 19:30 Uhr, 45 min ohne Pause

Juni:
Vorführung des Stadtfilms vom Landsberg
DAV Heim in Landsberg

Vom Biberfang über das Bayertor bis zur Transall: Rudolf Gilk hat das Geschehen in Landsberg wieder in einen Film gepackt. Seine Kommentare sorgen für das besondere Erlebnis. Der Film wird im Rahmen unseres Vereinsabends gezeigt.

Weitere Informationen auch hier!

Ort: DAV-Heim, Malteserstr. 425f, 86899 Landsberg am Lech
Zeit: Donnerstag, 14.06.2018 um 19:30 Uhr

Juli:
Radwege in Stadt und Landkreis
DAV Heim in Landsberg

Erfahren Sie die neueste Entwicklung zur unendlichen Geschichte der Birkenallee von Dießen nach Fischen. Kennen Sie die neue Fahrrad-Brücke für den Amper-Übergang bei Eching? Die erste Karte zu den Unfallschwerpunkten mit Fahrrädern im Stadtgebiet Landsberg ist da. Zu diesen und noch weiteren Themen wird uns der Vorsitzende des ADFC Kreisverbandes Landsberg, Martin Baumeister vom ADFC Landsberg (Allgemeine Deutsche Fahrradclub), an diesem Abend informieren.

Ort: DAV-Heim, Malteserstr. 425f, 86899 Landsberg am Lech
Zeit: Donnerstag, 12.07.2018 um 19:30 Uhr

 

Oktober:
Jahresrückblick der Schneeschuh- und Sommerbergtouren
DAV Heim in Landsberg

Unser Wanderleiter Thomas Krobbach zeigt Bilder der diesjährigen Schneeschuhtouren sowie einen Gesamtschau über die durchgeführten sommerlichen Bergtouren. Eingeladen sind alle Tourenteilnehmer, Angehörige, Freunde sowie sonstige Interessierte.

Ort: DAV-Heim, Malteserstr. 425f, 86899 Landsberg am Lech
Zeit: Donnerstag, 11.10.2018 um 19:30 Uhr

November:
Mitgliederversammlung
DAV Heim in Landsberg

Wir laden herzlich ein zu unserer jährlichen MItgliederversammlung.

Ort: wird noch bekannt gegeben
Zeit: Donnerstag, 22.11.2018 um 19:30 Uhr

 

Einige interessante Fakten zur Sektion

6160
Mitglieder
243
neue Mitglieder 2018
79
Fachübungsleiter
3
Hütten & Häuser

„Berg und Berg kommen nicht zusammen,
aber Mensch und Mensch.”

iranisches Sprichwort

Newsletter

Immer bestens informiert sind Sie mit “DAV LL Aktuell” – dem neuen Newsletter der Sektion Landsberg. In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie über aktuelle Themen. Hierzu erhalten Sie 4 bis 5 mal jährlich eine E-Mail mit bevorstehenden Ereignissen und wichtigen Informationen rund um unsere Sektion.

Noch nicht angemeldet? Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler mit auf.

Bestätigen mit:

 

Treffpunkt für Mitglieder und Freunde des Alpenvereins

Zu unseren Öffnungszeiten informieren wir Sie gerne persönlich und es besteht die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen.
Besuchen Sie unsere Sektionsbücherei und den Ausrüstungsverleih oder kommen zu unseren Vortragsveranstaltungen.
Andernfalls erreichen Sie uns auch gerne telefonisch oder per e-Mail unter info@dav-landsberg.de.

So gelangen Sie zur Geschäftsstelle:

Sektionsbücherei und Ausrüstungsverleih

 

Bücherei:
In unserer sektionseigenen Bücherei ist eine große Auswahl an Berg- und Bergführerliteratur sowie Gebietskarten zur Tourenplanung vorhanden. Bücher und Kartenmaterial werden an unsere Mitglieder für eine Dauer von vier Wochen kostenlos verliehen.

Ausrüstungsverleih:
Die Sektion Landsberg verfügt über ein gutes Sortiment alpiner Ausrüstungsgegenstände, die gegen eine Leihgebühr in der Geschäftsstelle jeweils am Donnerstag von 17:30 bis 19:30 Uhr ausgeliehen werden können. Die Rückgabe der ausgeliehenen Gegenstände sollte am Donnerstag möglichst gleich um 17:30 Uhr erfolgen, damit das Material noch am selben Tag von anderen Nutzern ausgeliehen werden kann!

Es besteht kein Rechtsanspruch. Es gelten die allgemeinen Verleih-Bedingungen des DAV Landsberg am Lech. Bitte beachten Sie hierzu die Preisliste für das Leihmaterial.

Wir bitten um rechtzeitige Reservierung unter info@dav-landsberg.de. Die Reservierung ist verbindlich.

Das Archiv der Sektion

Ziele des Sektionsarchivs sind es, Erinnerungen zu bewahren und Dokumentationen zu ermöglichen. Das Archiv ist das “Gedächtnis” des Vereins. Neben den Aufzeichnungen des Vereinslebens in Wort und Bild hat das Archiv Sammlungen der DAV-Jahrbücher, der DAV-Mitteilungen (jetzt: Panorama), von historischen alpinen Zeitschriften und den sektionseigenen Schriften und Mitteilungsheften.

Bildmaterial und Texte aus dem Sektionsleben sind jederzeit willkommen. Originale werden gescannt oder kopiert und anschließend, wenn gewünscht, wieder an die Besitzer zurückgegeben.

 

Bestand
Das Archiv hat umfangreiche Sammlungen verschiedenster Art und Herkunft. Diese Unterlagen, die mit der Gründung des Vereins im Jahre 1889 beginnen, bestehen aus Urkunden, Satzungen, Akten, Karten, Plänen, Photographien, Filmen, Mitteilungsheften und Jubiläumsschriften der Sektion sowie alpiner Literatur und der Alpenvereins – Jahresbücher. Eine Sammlung von neuen Medien ist begonnen worden.

 

Ergänzung
In den Bestand des Archivs gehen Unterlagen und Akten über, die in den Abteilungen und bei den Referenten nicht mehr benötigt werden. Die Archivbestände werden ständig ergänzt. Es werden auch schriftliche und bildliche Zeugnisse aus der Geschichte des DuOeAV, des DAV und der Sektion sowie Personennachlässe gesammelt, die uns Privatpersonen zur Verfügung stellen. Seit März 2008 steht das Historische Alpenarchiv der Alpenvereine in Deutschland (DAV), Österreich (OeAV) und Südtirol (AVS) für die Archivarbeit zur Verfügung.

Zeugnisse aus der Geschichte der Stadt Landsberg, die zur Darstellung der Vereinsgeschichte wertvoll sind, werden in den Bestand aufgenommen. Hierzu dient auch die Möglichkeit, die Bestände des Stadtarchivs und des Archivs des Landsberger Tagblattes zu nutzen.

 

Chronik
Das Archiv schreibt die Chronik der Sektion fort. In der Chronik werden Zahlen, Daten und Fakten des Vereinsjahres sowie Veränderungen im Vorstand, im Beirat und im Ausschuss festgehalten. Die Chronik des Landsberger Alpenvereins können Sie hier als pdf ansehen.

DAV Landsberg intern: Login
Zurück
MITGLIED WERDEN